0

Schöne Kleider Online

Schöne Kleider Online

Das falsche Leben hinter den Likes  

Kleid Mit Blumen Muster ORSAY Kleider Damen, Damenkleider Schöne Kleider Online

Kleid Mit Blumen Muster ORSAY Kleider Damen, Damenkleider Schöne Kleider Online | Schöne Kleider Online

4 Kleider Online Schöne Kleider Online

4 Kleider Online Schöne Kleider Online | Schöne Kleider Online

Jerseykleid Mit Spitze Schöne Kleider, Kleider, Kleider Online Schöne Kleider Online

Jerseykleid Mit Spitze Schöne Kleider, Kleider, Kleider Online Schöne Kleider Online | Schöne Kleider Online

04.11.2015, 09:55 Uhr | sawa, t-online

Die hübsche Australierin Essena O’Neill hat genug vom schönen Schein. (Quelle: Essena O’Neill/Instagram)

Essena O’Neill hat alles. Sie ist jung, schön – und hat mehr als 600.000 Fans auf Instagram. Doch der Schein trügt.

Die 17-jährige Australierin wurde durch sexy Bikinifotos bekannt. Für zahlreiche junge Mädchen ist sie ein Idol. Auch sie träumen von einem solchen Traumkörper, wie ihn Essena hat.

Little Mistress Cocktailkleid / Festliches Kleid Black Zalando Schöne Kleider Online

Little Mistress Cocktailkleid / Festliches Kleid Black Zalando Schöne Kleider Online | Schöne Kleider Online

Doch nun hat Essena genug. Sie erträgt das falsche Bild, das ihre Fotos vermitteln, nicht mehr. Viele ihrer Aufnahmen löscht die junge Frau von den Kanälen. Bei den übrig gebliebenen ändert sie die Bildunterschriften und klärt auf, was sich wirklich dahinter verbirgt.

Viele der schönen Kleider und süßen Tops trägt sie nur, weil sie dafür bezahlt wird, um potenzielle Käufer anzulocken. 400 Dollar gab es für das gesteifte, schulterfreie Kleid. Andere Unternehmen bezahlen bis zu 2000 Dollar, schreibt Essena unter das Bild. Am Ende fügt sie hinzu, das Foto habe ansonsten keinerlei Inhalt – uUnd schließt mit der Message an ihre Fans: “Seid euch bewusst, welche Intention hinter Fotos steckt!”

Was paid $400 to post a dress. That’s when I had maybe 150k followers, with half a million followers, I know of many online brands (with big budgets) that pay up to $2000 per post. Nothing is wrong with accepting brand deals. I just think it should be known. This photo had no substance, it was not of ethical manufacturing (I was uneducated at the time). SOCIAL MEDIA IS NOT REAL is my point. Be aware what people promote, ask yourself, what’s their intention behind the photo?

Ein von Social Media Is Not Real Life (@essenaoneill) gepostetes Foto am 26. Mai 2014 um 0:16 Uhr

Auf anderen Bildern gesteht sie: “Ich hatte Akne und trage Unmengen an Make-Up”. Einem anderen fügt sie in der Bildbeschreibung hinzu, sie habe 100 verschiedene Posen ausprobiert, damit ihr Bauch auch ja gut aussehe. Ihre kleine Schwester habe sie regelrecht angeschrien, bis diese endlich ein Foto im Kasten hatte, mit dem Essena zufrieden war.

Über 12.000 Mal wurde das Herzchen auf Instagram unter diesem Foto geklickt. Essena trägt darauf ein besonders aufreizenden Look. Ein bauchfreies Top mit sexy Dekolletee sowie einen High-Waist-Rock mit hohem Schlitz an der Seite. In der neu bearbeiteten Bildunterschrift gibt sie zu bedenken: “Ich bin erst 16! Ich trug das Outfit nicht außerhalb des Hauses, sondern nur für das Foto. Warum ist man so besessen davon, älter und sexyer auszusehen?”

Edit real caption: I was 16 here. 16!!! I did not wear this outfit out of the house, just for the photo. What is the obsession with trying to look older, sexier?

Ein von Social Media Is Not Real Life (@essenaoneill) gepostetes Foto am 14. Nov 2013 um 23:40 Uhr

Die Wandlung der jungen Australierin ist bemerkenswert. Heute nutzt Essena ihre Bekanntheit, um auf die wirklich wichtigen Dinge aufmerksam zu machen. Besonders Tierschutz und vegane Ernährung liegen ihr am Herzen.

Eine bemerkenswerte junge Frau! Wir wünschen Essena für ihre Zukunft alles Gute. Weiter so!

Mehr zum Thema

Schöne Kleider Online

James Warnock

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *